Markisen

Markisen: Praktischer Schutz für Haus und Garten

Es spielt keine Rolle, wo die Markise installiert werden soll: Sie definiert sowohl am Fenster, als auch am Balkon und natürlich über der Terrasse einen idealen Sonnenschutz. Obgleich Markisen bei Bedarf noch immer genug Licht in die Räume lassen. Welche Arten es gibt und welche Möglichkeiten sich daraus ergeben, verrät dieser Beitrag.

weiterlesen...

Die Markise: Mehr als nur ein Sonnenschutz

Handelt es sich um eine bespannte Gestellkonstruktion, ist die Rede von einer Markise, welche hauptsächlich als praktischer Sonnenschutz assoziiert wird. Die Markise nimmt aber auch bei Regen eine schützende Funktion ein und sorgt sogar für einen wärmedämmenden Effekt.

Früher umständlich, heute elektrisch betrieben

Im Laufe der Zeit unterlag auch das Markisen-Gestell dem technischen Fortschritt, womit Motorisierung und Steuerung ergänzt wurden. Abgerundet wird das Gesamtkonzept mit vielfältigen Designs in puncto Bespannung, sodass die Hersteller keine Wünsche offen lassen: Für jeden Einsatzzweck, jedes Gebäude und jeden Geschmack ist die passende Markise zu finden.

Welche Arten von Markisen gibt es?

Ob als Blendschutz über der Terrasse, als Sichtschutz auf dem Balkon oder als Regenschutz am Eingang: Grundsätzlich wird zwischen drei verschiedenen Arten differenziert:

  • Standhafte Markise
  • Rollmarkise
  • Faltmarkisen

Bei der standhaften Ausführung handelt es sich um eine fest arretierte Variante, welche keine beweglichen Eigenschaften vorzuweisen hat. Mobiler wird es stattdessen mit Roll- und Faltmarkisen. Die rollenden Modelle werden mit einer Tuchwelle ausgestattet. Der Bezug aus Stoff wird darüber eingerollt. Bei Faltmarkisen verzichtet man auf die Tuchwelle, weshalb der Stoff zusammengefaltet wird, sobald man die Markise schließt.

Die einzelnen Ausführungen im Detail vorgestellt

Die Korbmarkise

Bei der Korbmarkise handelt es sich um eine einfache Konstruktion, welche auf der Terrasse, dem Balkon oder am Fenster installiert werden kann. Das Gestell ist entweder dreieckig oder zu einem Viertelkreis gebogen. Für gewöhnlich sind diese Modelle nicht beweglich und häufig über Restaurants oder Cafés zu sehen.

Die Fallarmmarkise

Diese Variante stammt aus dem Bereich der Rollmarkisen. Die Fallarmmarkise wird häufig als Sonnenschutz an Fenstern oder auf Balkonen eingesetzt. Die simple Konstruktion weist zwei Ausfallarme auf, zwischen denen der Markisenstoff gespannt ist. Dabei stehen elektrisch betriebene Ausführungen und Markisen mit Kurbel zur Verfügung.

Die Gelenkarmmarkise

Das Merkmal von Gelenkarmmarkisen bezieht sich auf die Arme, welche mehrfach zum Einsatz kommen und unter Spannung gesetzt werden. Dafür werden entweder Stahl- oder Gasdruckfedern genutzt. Der Stoff wird durch diese Federn nach außen gedrückt und gespannt.

Die Hülsenmarkise

Von einer Hülsenmarkise ist immer dann die Rede, wenn lediglich die Tuchwelle mit einem Schutz ausgestattet wurde. Hier ist eine Breite von sieben bis acht Metern möglich.

Lässt sich eine Markise nachträglich motorisieren?

Wer sich das anstrengende Kurbeln sparen, aber die vorhandene Markise nicht deinstallieren möchte, kann diese nachrüsten lassen. Dafür wird ein Markisenmotor verbaut, welcher die lästige Handarbeit abnimmt und die Markise elektrisch betreibt. Diese Option bezieht sich allerdings nur auf Modelle, welche mit einer Tuchwelle ausgestattet wurden.

Wenn der Sonnenschutz mobil genutzt werden soll

Der Markt hält auch Varianten bereit, welche nirgendwo fixiert werden müssen. Diese stehen stattdessen frei im Raum und eignen sich hervorragend für den mobilen Einsatz. Ein klassisches Beispiel dafür ist der große Garten, wo die Markise immer dort aufgestellt werden kann, wo sie gerade benötigt wird. Beispielsweise am "Arbeitsplatz", oder am Esstisch. Diese Varianten sind auch häufig in der Gastronomie zu sehen, wenn Tische und Bänke im Außenbereich verschoben werden sollen und die Markise "mitwandern" muss.

Die Schutzvorrichtung für den ganz besonderen Anspruch

Inzwischen können sogar Modelle mit Sensor ausgewählt werden, welche sich den gegebenen Witterungsbedingungen anpassen. So fährt die Markise beispielsweise automatisch ein, wenn starker Wind aufkommt, um Schäden am Produkt zu vermeiden. Auch die Integration in das Smart Home ist mittlerweile möglich, sodass sich die Markise bequem per App steuern lässt.

Breite: 3,00 m | Unterdachmarkise TCU 20 (Tiefe wählbar)
600,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten Ab
auf Lager
Der Preis beinhaltet folgende Leistungen: 1 Motor mit Funk Bespannung nach Tuchkollektion
Breite: 4,00 m | Unterdachmarkise TCU 20 (Tiefe wählbar)
600,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten Ab
auf Lager
Der Preis beinhaltet folgende Leistungen: 1 Motor mit Funk Bespannung nach Tuchkollektion
Breite: 5,00 m | Unterdachmarkise TCU 20 (Tiefe wählbar)
600,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten Ab
auf Lager
Der Preis beinhaltet folgende Leistungen: 1 Motor mit Funk Bespannung nach Tuchkollektion
Breite: 6,00 m | Unterdachmarkise TCU 20 (Tiefe wählbar)
600,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten Ab
auf Lager
Der Preis beinhaltet folgende Leistungen: 1 Motor mit Funk Bespannung nach Tuchkollektion
Breite: 3,00 m | Wintergartenmarkise TCW 35 (Tiefe wählbar)
600,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten Ab
auf Lager
Der Preis beinhaltet folgende Leistungen: 1 Motor mit Funk Bespannung nach Tuchkollektion
Breite: 4,00 m | Wintergartenmarkise TCW 35 (Tiefe wählbar)
600,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten Ab
auf Lager
Breite: 5,00 m | Wintergartenmarkise TCW 35 (Tiefe wählbar)
600,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten Ab
auf Lager
Breite: 6,00 m | Wintergartenmarkise TCW 35 (Tiefe wählbar)
600,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten Ab
auf Lager
Breite: 3,00 m | Kastenmarkise TCK 10 (Tiefe wählbar)
600,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten Ab
auf Lager
Der Preis beinhaltet folgende Leistungen: 1 Motor mit Funk Bespannung nach Tuchkollektion als Wand oder Deckenmontage
Breite: 4,00 m | Kastenmarkise TCK 10 (Tiefe wählbar)
600,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten Ab
auf Lager
Der Preis beinhaltet folgende Leistungen: 1 Motor mit Funk Bespannung nach Tuchkollektion als Wand oder Deckenmontage
Breite: 5,00 m | Kastenmarkise TCK 10 (Tiefe wählbar)
600,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten Ab
auf Lager
Der Preis beinhaltet folgende Leistungen: 1 Motor mit Funk Bespannung nach Tuchkollektion als Wand oder Deckenmontage
Breite: 3,00 m | Kastenmarkise TCK 20 (Tiefe wählbar)
600,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten Ab
auf Lager
Der Preis beinhaltet folgende Leistungen: 1 Motor mit Funk Bespannung nach Tuchkollektion als Wand oder Deckenmontage
Breite: 4,00 m | Kastenmarkise TCK 20 (Tiefe wählbar)
600,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten Ab
auf Lager
Der Preis beinhaltet folgende Leistungen: 1 Motor mit Funk Bespannung nach Tuchkollektion als Wand oder Deckenmontage
Breite: 5,00 m | Kastenmarkise TCK 20 (Tiefe wählbar)
600,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten Ab
auf Lager
Der Preis beinhaltet folgende Leistungen: 1 Motor mit Funk Bespannung nach Tuchkollektion als Wand oder Deckenmontage
Breite: 6,00 m | Kastenmarkise TCK 20 (Tiefe wählbar)
600,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten Ab
auf Lager
Der Preis beinhaltet folgende Leistungen: 1 Motor mit Funk Bespannung nach Tuchkollektion als Wand oder Deckenmontage